Herborner Brotkorb
 

Die Türen des Herborner „Brotkorbs“ öffnen sich zweimal pro Woche.

 

Jeweils dienstags und freitags: 12:00 – 14:00 Uhr


Viele hundert Menschen sind hier mit ihren Familien registriert – das bedeutet,  dass circa 1000 Personen mit dringend benötigten Lebensmitteln versorgt werden.


Aber nicht nur Lebensmittel werden ausgeteilt, sondern auch freundliche Worte, Rat, Hilfe und Gebet.


Echt eine tolle Sache! Um die Fixkosten wie z.B. Miete, Benzin, Autoerhalt abzudecken, brauchen wir Ihre Unterstützung. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen würden.

 

 Gerne nehmen wir auch Ihre Lebensmittelspenden an (bitte originalverpackt und noch haltbar).


Die Arbeit geschieht zumeist ehrenamtlich und wird von vielen treuen Helfern gestemmt.


Sie finanziert sich ausschließlich aus Spenden.
Jeder Cent hilft in diesem überkonfessioneller sozialer Dienst.

Wir fuer Euch

Bezugsberechtigt sind Menschen aus Herborn und näherer Umgebung, auf die folgende Sachverhalte zutreffen:


1. Bezug von Arbeitslosengeld II
2. Sozialhilfe
3. Grundsicherung
4. Kleine Rente

Sie möchten die Leistungen des „Herborner Brotkorbs“ in Anspruch nehmen?


Bitte senden Sie ihre Anfrage an:

Tel. 02772 923 0101

brotkorb@cz-herborn.com

Wollen Sie Mithelfen?

Verwenden Sie beim Spenden bitte den Verwendungszweck : Herborner Brotkorb


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

b069bf21-a3c7-46c0-8ead-4b6b8919cd70.jpg